Einfamilienhaus im Fachwerkstil in ruhiger Wohnlage von Wetteritz

Lage 04668, Grimma, Wetteritz // Wohnfläche ca. 136,6 m² //
Grundstücksfläche ca. 525 m² // Zimmer 6,0 //
Kaufpreis Dieses Objekt ist abgeschlossen

Dieses in einer ruhigen Sackgasse von Wetteritz gelegene Einfamilienhaus verfügt über rund 136,6 m² Wohnfläche, aufgeteilt auf zwei Geschosse und sechs Zimmer, sowie einen beheizbaren Wintergarten. Neben einem exklusiven Badezimmer im Obergeschoss, sowie einem Gäste-WC im Erdgeschoss, ist das Haus mit einer geschlossenen Küche und einem angrenzenden Haushaltsraum ausgestattet. Auf dem knapp 525 m² großen Grundstück befindet sich ein liebevoll gepflegter Garten mit exotischen Pflanzen und einem idyllischen Koi-Teich.

Lagebeschreibung

Das angebotene Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhig gelegenen Sackgasse von Wetteritz bei Grimma. Mit rund 350 Einwohnern liegt Wetteritz als Dorf östlich der Kreisstadt Grimma und befindet sich somit im Landkreis Leipzig. Als größte Stadt stellt Leipzig eines der Oberzentren des Landes dar und bildet mit der Großstadt Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt das Ballungszentrum Leipzig Halle. Grimma selbst liegt im nordsächsischen Platten- und Hügelland, ca. 25 km südöstlich von Leipzig und ca. 16 km südlich von Wurzen entfernt, im Tal des Flusses Mulde. Zahlreiche historische Baudenkmäler, in der am Ufer der Mulde gelegenen Altstadt, verleihen der Stadt ein sehr charmantes Erscheinungsbild. Eine sehr gute Infrastruktur mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Lokalen, Kindergärten und Schulen, Banken, sowie Apotheken und Ärzten spricht für sich.

Der Ort Wetteritz liegt rund 15 Autominuten von Grimma entfernt. Neben der Bundesautobahn 14, welche im Norden von Grimma das Stadtgebiet kreuzt, besteht über das nahegelegene Dreieck Parthenaue eine Anbindung an die Bundesautobahn 38. Außerdem führt die Bundesstraße 107 durch das Stadtgebiet. Zudem liegt Grimma im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) und hat eine gute Anbindung über den Bahnhof Grimma nach Leipzig. Ebenfalls besteht eine Anbindung an die öffentlichen Regionalbuslinien.

Kontakt

CASPER & LÖSCHE
Immobilien GmbH

Büro Leipzig
Ranstädter Steinweg 28
04109 Leipzig

FON: 03 41 | 39 29 43 30
FAX: 05 31 | 61 28 77 55

MAIL info@casper-loesche.de
WEB www.casper-loesche.de

Einfamilienhaus im Fachwerkstil in ruhiger Wohnlage von Wetterlitz

Lage 04668, Grimma, Wetteritz
Wohnfläche ca. 136,6 m²
Grundstücksfläche ca. 525 m²
Zimmer 6,0
Kaufpreis Dieses Objekt ist abgeschlossen

Dieses in einer ruhigen Sackgasse von Wetteritz gelegene Einfamilienhaus verfügt über rund 136,6 m² Wohnfläche, aufgeteilt auf zwei Geschosse und sechs Zimmer, sowie einen beheizbaren Wintergarten. Neben einem exklusiven Badezimmer im Obergeschoss, sowie einem Gäste-WC im Erdgeschoss, ist das Haus mit einer geschlossenen Küche und einem angrenzenden Haushaltsraum ausgestattet. Auf dem knapp 525 m² großen Grundstück befindet sich ein liebevoll gepflegter Garten mit exotischen Pflanzen und einem idyllischen Koi-Teich.

Lagebeschreibung

Das angebotene Einfamilienhaus befindet sich in einer ruhig gelegenen Sackgasse von Wetteritz bei Grimma. Mit rund 350 Einwohnern liegt Wetteritz als Dorf östlich der Kreisstadt Grimma und befindet sich somit im Landkreis Leipzig. Als größte Stadt stellt Leipzig eines der Oberzentren des Landes dar und bildet mit der Großstadt Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt das Ballungszentrum Leipzig Halle. Grimma selbst liegt im nordsächsischen Platten- und Hügelland, ca. 25 km südöstlich von Leipzig und ca. 16 km südlich von Wurzen entfernt, im Tal des Flusses Mulde. Zahlreiche historische Baudenkmäler, in der am Ufer der Mulde gelegenen Altstadt, verleihen der Stadt ein sehr charmantes Erscheinungsbild. Eine sehr gute Infrastruktur mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Lokalen, Kindergärten und Schulen, Banken, sowie Apotheken und Ärzten spricht für sich.

Der Ort Wetteritz liegt rund 15 Autominuten von Grimma entfernt. Neben der Bundesautobahn 14, welche im Norden von Grimma das Stadtgebiet kreuzt, besteht über das nahegelegene Dreieck Parthenaue eine Anbindung an die Bundesautobahn 38. Außerdem führt die Bundesstraße 107 durch das Stadtgebiet. Zudem liegt Grimma im Verbundgebiet des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) und hat eine gute Anbindung über den Bahnhof Grimma nach Leipzig. Ebenfalls besteht eine Anbindung an die öffentlichen Regionalbuslinien.

Kontakt

CASPER & LÖSCHE
Immobilien GmbH

Büro Leipzig
Ranstädter Steinweg 28
04109 Leipzig

FON: 03 41 / 39 29 43 30
FAX: 05 31 / 61 28 77 55

MAIL info@casper-loesche.de
WEB www.casper-loesche.de